DIY Trockenshampoo selbst herstellen

0
67
Blonde Hair in Nature

Wer kennt es nicht? Man steht morgens auf und stellt im Spiegel erschrocken fest: heute habe ich einen bad-hair-day! Die Haare sind fettig oder es fehlt ihnen an Volumen. Das DIY Trockenshampoo soll hier Abhilfe schaffen. Es ist einfach anzuwenden und bewirkt innerhalb von Sekunden wahre Wunder.

 

Vorteile von DIY Trockenshampoo

Schon wieder Haare waschen will man nicht, aber besonders schön sehen sie heute aber auch nicht aus? Eventuell ist aber auch die Shampoo Bar aufgebraucht und du weißt dir nicht anders zu helfen? Da kommt das selbst gemachte Trockenshampoo gerade gerufen.

Es gibt Unmengen von Hersteller der Trockenshampoos, die in der Drogerie erworben werden können. Doch sind diese voll mit Chemie und Tenside. Außerdem enthält sie oft Treibgase und riecht unangenehm. Hin zu kommt, dass dieses auch in Kunststoff oder Aluminium verpackt ist. Sowas will ja kein Mensch.

Also lieber Trockenshampoo mit natürlichen Zutaten selbst herstellen. Das ist nur nicht gesünder und umweltfreundlicher, sondern geht auch super schnell. Auf geht´s!

Zutaten:

für helles haar benötigt man:

für dunkles Haar benötigt man:

für rötliches Haar benötigt man:

  • eine kleine Tasse Maisstärke
  • 2-3 TL Zimt

Die Zutaten werden einfach miteinander vermischt und anschließend in einen Salzstreuer gegeben. So kommt exakt die Menge raus, die man benötigt, um dem bad-hair-day ein Ende zu setzten.

Anwendung

Haare müssen gründlich gekämmt werden. Anschließend legt man ein größeres Handtuch über die Schultern, um die Kleidung zu schützen. Das Pulver wird mit den Händen in kreisenden Bewegungen einmassiert. Es fühlt sich so ähnlich an, als würde man sich die Haare waschen. Falls zu viel Pulver verwendet wurde, kann überschüssiges Pulver mit einer Bürste abgetragen werden. Zum Schluss werden die Haare nur noch frisiert und fertig!

So kann man ganz einfach ohne viel Aufwand und äußerst nachhaltig die Haare stylen, ohne sie waschen zu müssen.

Ihr liebt es Kosmetik selbst herzustellen? Dann solltet ihr euch unsere DIY Matcha Gesichtsmaske mal ausprobieren oder unsere DIY Shampoo Bar!

 

 

Photo by Tim Mossholder on Unsplash

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here