Vegetarische Grillrezepte – einfach und lecker!

0
30
Grilled Vegetables

Im Sommer bruzzelt es in jedem Garten: die Grillsaison ist eröffnet! Anstatt Fleisch auf den Grill zu werfen gibt es viele vegetarische und vegane Grillrezepte die mindestens genauso lecker sind. Wir zeigen euch einfache Grillrezepte, die dem Gaumen munden und vegetarisch sind.

Champignons mit einer Cashew-Basilikum-Füllung

Wer mag eigentlich keine Champignons? Genau: niemand! Sie sind vielseitig in der Küche einsetzbar und schmecken hervorragend. Dieses Grillrezept ist also perfekt für heiße Sommertage, da es durch die Limette und Kokosmilch herrlich erfrischend schmeckt. Für ungefähr zwei Portionen benötigt ihr:

  • 8 braune Champignons
  • 115g Cashewnüsse, die ihr vorher 15 Minuten in Wasser eingelegt habt
  • 2 EL Kokosmilch
  • eine Handvoll Basilikum
  • den Saft einer halben Limette
  • 60ml Wasser
  • 30g Pinienkerne für die Deko
  • Salz & Pfeffer

Cashewnüsse abgießen und zusammen mit den anderen Zutaten (bis auf die Champignons) in einen Mixer geben. Alles zu einer feinen Creme verrühren und eventuell noch was Wasser dazugeben. Champignons putzen, Stängel entfernen und mit der Creme füllen.

Auf dem Grill brauchen die Champignons ca. 15-20 Minuten. Währenddessen kann man die Pinienkerne in der Pfanne rösten und später über die Champignons streuen.

 

Gegrillte Wassermelone

Ja, auch eine Wassermelone kann man grillen. Sie schmeckt sommerlich frisch und lecker. Besonders mit dem Limetten-Minz-Zucker wird sie nicht nur optisch zum kulinarischen Highlight der Grillsaison. Also definitiv ein Grillrezept, welches ihr ausprobieren müsst!
Für ungefähr 6 Portionen benötigt ihr:

  • eine halbe Wassermelone
  • eine Limette
  • eine handvoll Minzblätter
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 EL Pflanzenöl

Für den Zucker die Limettenschale abreiben und mit der gehackten Minze sowie mit dem Zucker vermengen. Wassermelone anschließend in dreieckige Stücke schneiden und mit dem Öl bestreichen. Auf dem heißen Grill ungefähr 2-3 Minuten grillen. Danach die Melone vom Grill nehmen und mit dem Zucker bestreuen. Fertig!

 

Weiterlesen

Eine nachhaltige und gesunde Ernährung ist wichtig für uns und für die Tiere. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, klicke hier.
Weitere Informationen zum Thema nachhaltiges Grillen, findest du hier.

 

 

Photo by Hari Nandakumar on Unsplash

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here