Kolumne über Wattestäbchen lesen du musst

0
wattestaebchen
Wattestäbchen

Ohren richtig reinigen? Mit Wattstäbchen? Oder besser die Ohren putzen ohne Wattestäbchen? Oder gibt es vielleicht doch eine nachhaltigere Wattestäbchen Alternative? Mehr dazu hier in unser unterhaltsamen Kolumne, in die wir wie immer auch ein paar spannende Fakten eingebaut haben. Viel Spaß beim Lesen!

Wattestäbchen, Ohrenstäbchen, Qtip oder Kutip?

(Steff) Moin Moin, heutiger Interviewpartner unserer Serie „Unnachhaltige Alltagsgegenstände“ ist das Wattestäbchen. Dazu sprechen wir heute mit „Qtip“ zum Thema Wattestäbchen Fakten und alternativen Wattestäbchen Ersatz. Also Produkte, die vielleicht etwas nachhaltiger sind als das etwa 7cm lange Kunststoffstäbchen.
Hallo Q, sagt man eigentlich Qtip oder kutip?

Hallo Steff, es heißt ursprünglich Q-tip – das ist wie beim Tempo eigentlich ein Markenname von dem ersten Produkt, dass 1926 vom Amerikaner Leo Gerstenzang erfunden wurde. Das „Q“ stand dabei für Quality und das „tip“ für die Spitze (englisch tip).

(Steff) Alles klar, spannend. Danke auf jeden Fall schon einmal für das Interview, wieviel Zeit haben wir?

Leider nicht viel, ich bin ein ganz schneller. Zack kaufen, benutzen, wegschmeißen, das ist mein Ding. Gerne auch morgens und zwischendurch einfach mal schnell die Ohren säubern.

Gibt es eine nachhaltige Wattestäbchen Alternative?

(Steff) Kommen wir direkt zum Thema. Nachdem die EU-Kommission im Mai den Plastikmüll den Kampf angesagt hat, hat sich bei Dir bestimmt viel verändert. Als Ersatz für Wegwerfprodukte gibt es beim Wattestäbchen jetzt Newcomer aus Asien, die immerhin aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Wie stehst Du zum Thema Bambus-Ohrstäbchen*? Oder Wattestäbchen aus Holz *? Konkurrenz in deinen Augen?

Nee, überhaupt nicht. Ich setze auf das Gewohnheitstier Mensch. Das ist wie mit der Glühbirne – verbieten ist das eine, aber mich wird es noch Jahrzehnte geben. Ich bin so billig, an mir kommt keiner vorbei. 160 Stück für 1 Euro *, was will man mehr?

(Steff) Naja, vielleicht grundsätzlich weniger Einmalartikel, bzw. Wegwerfprodukte? Darum geht es ja. So gibt es ganz neue wiederverwendbare Ohrreiniger: nachhaltige Wattstäbchen Alternativen aus Edelstahl * oder wieder verwendbare Wattestäbchen aus Bambus *. So kann man wahrscheinlich tausende Wattestäbchen sparen. Alternativ gibt es auch Bio Ohrenkerzen gegen Ohrenschmalz (aus Bienenwachs) *.

(Lacht) Das machen doch wirklich nur Ökos!

Was sagen die Ärzte, wie man am besten Ohren putzt?

(Steff) Naja oder Leute, die auf ihren HNO-Arzt hören, denn wie reinigt man am besten seine Ohren? „Wenn, dann nur ganz vorne mit dem Wattestäbchen säubern, niemals IM Ohr„, sagt meine Ärztin immer, weil man sich dann nur den Schmalz ins Ohr schiebt, also genau den gegenteiligen Effekt erzielt. Schreibt auch der Ärztekammer aus Baden Württemberg (Link unten). Eigentlich reinigen sich die Ohren von alleine und müssen überhaupt nicht gereinigt werden. Auch bei Kindern soll man laut HNO-Ärztin am besten nicht mit Wattestäbchen reinigen. Was sagst Du dazu?

Also ich glaube da nicht dran – die meisten haben doch Angst davor, dass jemand anders den Ohrenschmalz sieht. Das ist als eklig wahrgenommen und wer will schon eklig sein. Also die Angst, dass man doch etwas sieht und die Gewohnheit sprechen für mich. Kennt nicht jeder das Ohrensäubern noch aus seiner Kindheit?
Das dritte Argument ist der Preis – ich bin einfach billig. Also ich glaube da nicht dran, dass sich da viel ändern wird. Da kannst du meine Cousine fragen, die ist Wattepad und ist auch so unschlagbar günstig, dass da keiner umsteigt.

(Steff) Können wir nur hoffen, dass das nicht so bleibt. Wir hoffen, dass sich die Menschen weiterhin über nachhaltigen Wattestäbchen Alternativen informieren, bzw. zu Einmalprodukten allgemein vermeiden. Vielleicht greifen wir das Thema Wattepad beim nächsten Mal auf – vielen Dank auf jeden Fall für das Interview.

 

wattestaebchen-alternative-giphy-gif-qtip
Wattestäbchen zum Ohren putzen? Oder gibt es da bessere Alternativen?

 

Weiter lesen:

Mehr unterhaltsame Fakten gibt es hier in Folge 1 zum Thema Coffee To Go Becher und in Folge 2 zu Zigaretten. Viel Spaß beim Lesen!

Und wer wissen möchte, wie es wirklich geht, kann hier bei der Ärztekammer Baden-Württemberg einmal lesen, was die zum Thema Ohren reinigen mit Wattestäbchen sagen.

Quelle: Wikipedia (Zugriff am 11.7.2019)
Photo by James Pond on Unsplash

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here