Nachhaltige Geschenke für Kinder

0
511
nachhaltige-geschenke-fuer-kinder

Keine Ideen mehr für wirklich gute Kindergeschenke? Dann einfach meine Tipps für nachhaltige Geschenke für Kinder anschauen und ganz schnell und einfach inspirieren lassen.

Dieser Artikel richtet sich an alle Leser, die Kinder, Enkelkinder, Patenkinder, Neffen, Nichten oder Kinder haben. Oder die Kindern von Freunden oder Freunde der Kinder beschenken wollen.

Wem langsam die Ideen ausgehen und wer nicht Blödes sondern etwas Vernünftiges schenken möchte, der kann in diesem Artikel Inspiration finden.

Ich habe eine Auswahl der besten Geschenkideen meiner letzten nachhaltige Geschenke-Recherchen zusammengestellt.

Ganz am Ende des Artikels findet ihr auch noch eine Erklärung, was genau nachhaltige Geschenke für Kinder sind.

Wie ich zum „Nachhaltige Geschenke-Experte“ wurde

Ich selbst habe drei Kinder – zwei Söhne und eine Tochter. Ich habe in den letzten 7 Jahren gefühlt schon unzählige Geschenkideen gesucht. Im Grunde halte ich immer und überall die Augen offen und notiere Ideen in meinem Handy, weil jederzeit ganz „überraschend“ der nächste Geburtstag vor der Tür steht.

Natürlich bin ich kein echter Experte für nachhaltige Geschenke, ich weiß nur aus eigener Erfahrung, wie schwer es sein kann sinnvolle Kindergeschenke zu finden – für Jungs, für Mädchen und ganz neutrale Geschenke. Selbst, wenn es nur kleine Geschenke für Kinder oder Mitbringsel sein sollen.

Zum Hintergrund meiner Geschenke-Such-Phobie

Wir werden oft gefragt, was sich unsere Kinder wünschen. Das betrifft unsere Eltern, aber auch die Eltern von den Schul- und Kindergartenfreunden. Alle wollen etwas schenken und weil sie nichts Falsches oder Doppeltes schenken wollen fragen sie nach. Grundsätzlich ist das natürlich nicht schlimm, bzw. nett gemeint. Mir persönlich fällt es jedoch langsam wirklich schwer, mir jährlich mindestens 36 kleine, mittlere oder große Geschenke zu überlegen.

Wie komme ich auf mindestens 36 Geschenke? Beispielrechnung: Bei meinen 3 Kindern und je 2 Geschenkanlässen (Weihnachten und Geburtstag) benötige ich im Schnitt alleine für die enge Familie mind. 3 Geschenkideen (Eltern, Schwiegereltern und Schwestern). Dazu kommen mindestens 2 Gäste zum Geburtstag. Und selbstverständlich brauchen meine Frau und ich auch noch ein Geschenk. Somit ergeben sich mindestens 12 Geschenkideen pro Kind und für mich dann eben 36. Verrückt, ich weiß.

Natürlich werden die Kinder auch größer und haben eigene klare Wünsche, es kann aber trotzdem nicht schaden auf Nachfrage einige Ideen für nachhaltige Geschenke im Hinterkopf zu haben.

Viel Spaß beim Inspirieren lassen und vor allem beim Schenken!

Übersicht Top Tipps: nachhaltige Geschenke für Kleinkinder

Top 7 Geschenke für Kinder im Alter von ca. 1-3 Jahren

  1. Holz-Schicht-Puzzle (z.B. Wie entsteht eine Erdbeere*)
  2. Papp-Spielhaus
  3. Stapelturm, Stapelbecher (Green Toys)
  4. Stofftier aus Bio Baumwolle
  5. Bambus-Kindergeschirr
  6. Rutschtier (Holz), Laufrad oder Dreirad*
  7. Motorikwürfel, bzw. Aktivitätswürfel*

Übersicht Top Tipps: nachhaltige Geschenke für Kindergarten und Schulkinder

Top 9 Geschenkideen für Kinder im Alter von ca. 3-9 Jahren

  1. Wikingerschach, bzw. Kubb*
  2. Natürliche Badekugeln
  3. Balanceboard aus Holz (z.B. Das.Brett)
  4. Riesen Bausteinebox (z.B. Kapla Box*)
  5. Playmais (100% biologisch abbaubares Naturprodukt*)
  6. Holzritter (z.B. von rewoodo*)
  7. Musikunterricht
  8. Roller (am besten klapp- und höhenverstellbar)
  9. Kinder-Tipi, bzw. Kinder-Zelt*

Weitere sinnvolle Kindergeschenke:

Auch die folgenden Geschenkideen sind unserer Erfahrung nach tolle Geburtstagsgeschenke:

  1. Zeit wie z.B. besondere Ausflüge oder bei mehreren Kindern einen einzelnen „Verwöhntag“ bei Oma und Opa (ohne die Geschwister) – vielleicht zu einem Zirkus ohne Tiere?
  2. Bio-Pullover (Kann sehr teuer sein, daher freuen sich vor allem auch die Eltern über so ein Geschenk, z.B. von Hessnatur)
  3. Kinderbücher (bei uns oft ein kleines Zusatzgeschenk oder „Stuhlgeburtstag“, damit die kleinen Geschwister auch etwas kleinen Auspacken dürfen)
  4. Bio-Badeponcho (Bademantel)
  5. Milchzahnbox aus Holz (z.B. mit Gravur)
  6. Coole Metall Trinkflasche* oder plastikfreie Lunchbox*
  7. Seedbombs, bzw. Samen- oder Saatbomben oder Samenkugeln*
  8. Bio-Schokolade

Was bedeutet genau „Nachhaltige Geschenke“?

Was sind nachhaltige Geschenke? Wenn man unsere Tipps zu nachhaltigen, sinnvollen Geschenkideen oben liest, sieht man hoffentlich was wir unter nachhaltigen Geschenken verstehen:

Nachhaltige Geschenke sind idealweise:

  • aus nachhaltigen oder nachwachsenden Rohstoffen (biozertifiziert und fair gehandelt)
  • hohe Qualität (halten lange, können weiter verliehen, gespendet oder verkauft werden)
  • regional produziert (kurze Transportwege)
  • unverpackt, bzw. ohne großen Verpackungsmüll
  • zudem müssen die Spielzeuge natürlich den Spielzeugrichtlinien der EU entsprechen (CE-Kennzeichnung)

Zuletzt bleibt noch zu erwähnen, dass nachhaltige Geschenke am besten auch mit nachhaltigem Verhalten einhergehen. Wer vor Weihnachten stundenlang mit dem Auto rumfährt handelt nicht nachhaltig. Eben so wenig jemand, der Geschenke doppelt und dreifach in Plastik einpackt, wer sich verschiedene Geschenke zuschicken lässt, um viele davon wieder als Retoure zurück zu schicken. Am nachhaltigsten wäre es eigentlich gar nichts Neues zu schenken und Zeit/Aufmerksamkeit zu verschenken oder etwas Gebrauchtes.

Kleine Anekdote dazu: Mein Sohn hat zur Einschulung von meinen Eltern MEINE alte Armbanduhr geschenkt bekommen. Das war ein super nachhaltiges Geschenk – und mein Sohn hat sich unfassbar gefreut!

Weiter lesen:

Wer sinnvolle Geschenketipps für neugeborene Kinder oder Geschenke zur Geburt für Eltern oder Großeltern sucht, wird im ArtikelNachhaltige Geschenke zur Geburt“ bestimmt fündig.

Photo by Leone Venter on Unsplash

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here